Schumacher Packaging GmbH

Luftfeuchte für kundenspezifische Verpackungslösungen


Die Schumacher Packaging Gruppe ist Hersteller von papierbasierten Verpackungen aus Well- und Vollpappe. Mehr als 2.600 Mitarbeiter produzieren in 13 Werken an Standorten in Deutschland, Polen und den Niederlanden  kundenspezifische Verpackungslösungen in allen benötigten Größen und auf vielfältigste Weise veredelt.

Im Werk Sonneberg werden hauptsächlich offsetkaschierte Verpackungen mit hohem Qualitätsanspruch gefertigt. Um die Qualität der hochwertigen Endprodukte zu sichern, wird seit 2016 das Direktraum-Luftbefeuchtungssystem DRAABE TurboFogNeo eingesetzt.

Alle Produktionsschritte sind auf eine optimale relative Luftfeuchte von 45%-50% ausgelegt. So können über den gesamten Prozess Dimensionsänderungen des Materials, Passungenauigkeiten beim Stanzen und Kleben, Falzbrüche und elektrostatische Aufladungen zuverlässig verhindert werden.

„Die Luftfeuchtigkeit ist für uns sehr wichtig, um während des ganzen Produktionsprozesses standardisierte Bedingungen zu gewährleisten. Das fängt beim Drucken, Kaschieren, Stanzen an bis hin zum Kleben und dem fertigen Produkt. Alles damit unsere Produktqualität bestmöglich ist.“, weiß Frank Drews, Koordinator Technik bei Schumacher Packaging in Sonneberg.



Zurück zur Übersicht

Empfehlung: Luftbefeuchtung in der Verpackungsindustrie

DRAABE TurboFogNeo

Unterschiedliche Gerätevarianten sichern individuelle Lösungen und optimale Befeuchtungsergebnisse.

Jetzt weiterlesen

Luftbefeuchtung in der Verpackungsindustrie

Optimale Luftfeuchte schützt Kartons, Etiketten und Folien vor Elektrostatik und Qualitätsproblemen.

Jetzt weiterlesen

Referenzen: Druck, Papier und Verpackung

Auszug aus der DRAABE Kundenliste mit Referenzen aus den Branchen Druck, Papier und Verpackung.

Jetzt weiterlesen

Entspannt mit DRAABE Systemen

Unsere Kunden können sich entspannt zurücklehnen - den Rest erledigen wir! Das sagen unsere Kunden. …

Jetzt weiterlesen