Warum trockene Luft krank macht

Gesundheitsmanagement heute:

Optimales Raumklima ist neben der störungsfreien Akustik und dem richtigen 
Licht der Performance-Faktor im Büro. 


Wie trockene Luft die Viren stärkt: 

Die Ansteckungsgefahr durch Grippe- und Erkältungsviren ist bei zu trockener Büro-Luft stark erhöht.  




Schleimhäute brauchen Feuchtigkeit

Der Selbstreinigungs-Mechanismus und die Immunabwehr der Schleimhäute können vor Infektionen schützen.




Erhöhtes Ansteckungsrisiko

Die Ansteckungsgefahr steigt mit zunehmender Verweildauer und Verbreitung der Viren im Büro.  





Jetzt kostenloses 
Infopaket inkl. Fraunhofer-Studie anfordern! 

    • Whitepaper "Dry-Building-Syndrom" 

      10-seitiges Whitepaper über den Einfluss der Luftfeuchte auf die Gesundheit am Arbeitsplatz - inklusive Praxis-Checkliste für Ihr Unternehmen


      • Studie vom Fraunhofer IAO

      24-seitige Studie "Luftfeuchtigkeit am Büroarbeitsplatz" - mit allen Ergebnissen zur Bedeutung der Luftfeuchtigkeit im Büro



        Infopaket "Luftfeuchte-Check"

        Hier anfordern: 
        kostenloses Infopaket "Luftbefeuchtung und Gesundheit im Büro"

        Felder mit * sind Pflichtfelder

        ** Das Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen in Deutschland und Österreich. Condair Systems behält sich das Recht vor, dieses Angebot ohne vorherige Ankündigung zurückzuziehen oder zu ändern.